Gemeinschafterziehung 0
Gemeinschafterziehung 1
Gemeinschafterziehung 2
Gemeinschafterziehung 3
Gemeinschafterziehung 4

Baroness Devill hat wie immer zwei Sklaven bestellt.Die beiden Sklaven haben Glück gehabt die Baroness in ihrem Studio zu besuchen und zu Verfügung stehen.Sklave Nr.6, hat Glück gehabt seine Herrin mehrmals vorher zu dienen deswegen heute entscheidet Domina Devill ihn  auf Sklavenstuhl fixiern und nur mit Reizstrom zu qualen, neu Sklave welche hat die Baroness als Geschenk bekommen muss sie erste prüfen.Hier kommen in Spiel ein paar Utenslien in Spiel,Peistche zu schlagen sein Arschbacken und sein Sack,Aufblasbare Dildo welche wird in seine Analrosette trocken, ohne Glied gesteckt udn aufgepump!Eigentlich er hat heute der Eigentum von Herrin geworden...Die Herrin hat immer Recht!